STAND
EIN FILM VON

Selzthal in der Steiermark, Ausgangspunkt vieler Fahrten durchs Salzkammergut. Alte Lokomotiven und herrliche Landschaft haben den kleinen Ort zu einem Geheimtipp gemacht.

Vor 125 Jahren wurde die Strecke zwischen Stainach-Irdning über Bad-Aussee und Gmunden nach Atnang-Puchheim gebaut. Der Zug ersetzte die Floße auf der Traun, und der Kaiser konnte in die Sommerfrische nach Bad Ischl.

Wagen (Foto: SWR)
E-Lok im Traditionszustand

Elektrifiziert wurde die Strecke schon früh. Drehscheibe des Verkehrs ist Selzthal. Das dortige Bahnbetriebswerk, wurde unter österreichischen Eisenbahn-Freunden fast schon zum Mekka, denn hier werden alte E-Loks gehegt und gepflegt und natürlich auch auf Sonderfahrten geschickt.

478 478


Durch die engagierten Mitarbeiter des Traktionsstandorts Selzthal wird die gute, alte Bahntradition im Salzkammergut bis heute lebendig gehalten.

Altbau E-Lok (Foto: SWR)
Altbau E-Lok

(ESD: 26.01.2003)

Musikliste als PDF-Download

Musikliste als PDF-Download  mehr...

STAND
EIN FILM VON