Folge 303 Die Selketalbahn

Die Selketalbahn ist die älteste Schmalspurbahn im Harz. In idyllischer Landschaft, zwischen Wäldern und Wiesen, schlängelt sich das Flüsschen Selke, Namensgeber der Selketalbahn, durchs Tal. Seit 1887 dampft hier die Schmalspur-Bimmelbahn.

Dauer

Ihr Ausgangspunkt ist das Städtchen Gernrode. Von hier aus führt die gut 50 km lange Strecke über Alexisbad, Straßberg nach Stiege und Hasselfelde. Noch wird diese Strecke täglich einmal befahren.

Das es hier noch regelmäßig dampft ist dem Freundeskreis der Selketalbahn zu verdanken. (Foto: SWR, SWR -)
Das es hier noch regelmäßig dampft ist dem Freundeskreis der Selketalbahn zu verdanken. SWR -

Das Porträt geht auf die wechselvolle Geschichte der Selketalbahn ein und macht kurze Abstecher zur Stiftskirche in Gernrode, zur Burg Falkenstein und ins Besucherbergwerk Grube Glasebach.

(ESD: 20.09.1998)

EIN FILM VON
STAND