Folge 979

Borneo - Dampfreise in die Vergangenheit

STAND
Ein junger „Waldmensch“ im Sepilok Orangutan Rehabilitation Center. (Foto: SWR, SWR - Susanne Mayer-Hagmann)
Ein junger „Waldmensch“ im Sepilok Orangutan Rehabilitation Center. Er ist als Waise aufgenommen worden und wird hier auf seine Wieder-Auswilderung im Regenwald vorbereitet. SWR - Susanne Mayer-Hagmann
Das 20-jährige Orang-Utan-Männchen holt sich eine Extraportion Bananen im Sepilok Orangutan Rehabilitation Centre. Susanne Mayer-Hagmann
Grün über Grün auf allen Etagen: der Regenwald, Lebensraum für eine tropische Tier- und Pflanzenwelt. Susanne Mayer-Hagmann
Dampflok „Sir Ralph Hone“ und SWR-Kameramann Andreas Enderle stehen sich gegenüber im Sabah State Museum. Susanne Mayer-Hagmann
Direkt vor Sabahs Küste im südchinesischen Meer liegen sog. water villages, Stelzendörfer mit mehr als 10.000 Menschen. SWR - Susanne Mayer-Hagmann
Stelzendörfer – eine ehemals  traditionelle Lebensform von Fischern und ihren Familien. Heute wohnen hier eher die Randgruppen der malayisischen Gesellschaft. SWR - Susanne Mayer-Hagmann
Die Inselwelt des Meeres-Nationalparks Tunku Abdul Rahman vor Sabah‘s Küste. Susanne Mayer-Hagmann
Von Touristen aus Korea und Taiwan sehr gern besucht: Pulau Manukan im Meeres-Nationalpark. Susanne Mayer-Hagmann
Direkt an der Bahnstrecke: ein buddhistischer Tempel in Kinarut, erbaut von den chinesischen Bewohnern. Susanne Mayer-Hagmann
Das Dampflok-Personal der North Borneo Railway, Lokführer und Mechaniker. Auf dem Bild fehlen der Heizer und ein Hilfslokführer. Susanne Mayer-Hagmann
Liebenswürdig und immer zu Diensten: Das Service-Personal im Dampfzug der North Borneo Railway. Susanne Mayer-Hagmann
Ein spontanes Gong-Konzert auf dem Wochenmarkt in Donggondon. Susanne Mayer-Hagmann
Eine Dampflok der englischen Vulcan Foundry aus den 50er Jahren steht vor den restaurierten Reisezugwagen der North Borneo Railway. SWR - Susanne Mayer-Hagmann
Eine Dampflok der englischen Vulcan Foundry aus den 50er Jahren steht vor den restaurierten Reisezugwagen der North Borneo Railway. Susanne Mayer-Hagmann
Läßt den kolonialen Glanz wieder aufleben: die North Borneo Railway wurde 1898 eröffnet und bietet seit dem Jahr 2000 wieder Dampflokfahrten für Touristen an. SWR - Susanne Mayer-Hagmann
Handgemalt, aber funktionsfähig: Warnschild am unbeschrankten Bahnübergang. Susanne Mayer-Hagmann
Die North Borneo Railway verabschiedet sich. Susanne Mayer-Hagmann
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen