Folge 794 Schienenkreuzfahrt Bodensee – Bahngeschichten am Schwäbischen Meer

Wir sind in der Bodenseeregion unterwegs und erzählen Bahngeschichten zu Wasser, zu Lande und aus der Luft. Von Zeppelinen, Dampfschiffen und Hafenbahnhöfen.

Dauer
Hafenbahnhof Lindau (Foto: SWR, SWR - Bettina Bansbach)
Hafenbahnhof Lindau SWR - Bettina Bansbach

Der Bodensee war für Deutschland, Österreich und die Schweiz immer eine wichtiger Handels- und Verkehrsregion, deshalb ist der See beinahe rund um von Eisenbahngleisen umschlossen.

Das Seehänsele beim Kloster Birnau (Foto: SWR, SWR - Bettina Bansbach)
Das Seehänsele beim Kloster Birnau SWR - Bettina Bansbach

Wir erzählen Bahngeschichten zu Wasser, vom königlichen Schaufelraddampfer Hohentwiel, zu Lande, vom Inselbahnhof in Lindau, und aus der Luft. Von Zeppelinen, Dampfschiffen und Hafenbahnhöfen, aber natürlich auch vom "Seehänsele", vom "Seehas" und vom "Bodenseefelchen", wobei die beiden Erstgenannten tatsächlich auf Schienen am Bodensee unterwegs sind.
Wir befahren die Bodenseegürtelbahn von Lindau nach Friedrichshafen und weiter mit dem Seehänsele von Friedrichshafen nach Radolzell und mit dem Regionalzug "Seehas" von Konstanz nach Radolzell.

Der Schweizer Zug Thurbo am Rheinfall (Foto: SWR, SWR - Bettina Bansbach)
Der Schweizer Zug Thurbo am Rheinfall SWR - Bettina Bansbach

In der Schweiz geht es mit dem "Thurbo" von Romanshorn nach Schaffhausen zum Rheinfall und mit der Zahnradbahn von Rorschach nach Heiden.

Zahnradbahn Rorschach-Heiden (Foto: SWR, SWR - Bettina Bansbach)
Zahnradbahn Rorschach-Heiden SWR - Bettina Bansbach

In Österreich fahren wir mit dem Rheinbähnle und besuchen das Rhein-Schauen Museum in Lustenau.

(ESD: 03.08.2013)

EIN FILM VON
STAND