Folge 789 Bahnverein im Schwabenalter – 40 Jahre EFZ

1973 ist eigentlich für Eisenbahnfreunde kein gutes Jahr. Die damalige Deutsche Bundesbahn begann gerade den Dampfloks das Rauchen abzugewöhnen.

Dauer
52 7596 Dampflok (Foto: SWR, SWR - Alexander Schweitzer)
52 7596 Dampflok SWR - Alexander Schweitzer

Einer Handvoll Eisenbahnfans aus dem Raum Tübingen/Balingen gefiel das nicht, sie wollten die alten Dampfrösser am Leben erhalten und gründeten die Eisenbahnfreunde Zollernbahn, EFZ.

78 468 Dampflok (Foto: SWR, SWR - Alexander Schweitzer)
78 468 Dampflok SWR - Alexander Schweitzer

Anfangs trafen sich die Bahnenthusiasten zur Aufführung von Dia- und Filmvorträgen. Doch bereits im April 1973 organisierten sie ihre erste Dampfsonderfahrt. Wir schauen zurück in die dampfende Vergangenheit der EFZler, die anlässlich des Vereinsjubiläums eine Sonderfahrt auf der Zollerbahn über die Schwäbische Alb organisiert haben.

Die Eisenbahnfreunde Zollernbahn sind nun mit 40 Jahren im besten Schwabenalter, möglich wurde das nur durch einen fürsorglichen Vater – den langjährigen 1. Vorsitzende Klaus Bogenschütz.

(ESD: 29.06.2013)

EIN FILM VON
STAND