Folge 741 Dampf im Santa-Fe-Land

AUTOR/IN

In mühsamer Arbeit hat die Historical Railroad Society von San Bernardino dafür gesorgt, dass eine der größten Loks der legendären Santa Fe Linie aus den dreißiger Jahren wieder unter Dampf steht ...

Dauer

Die 3751 ist eine Baldwin war ursprünglich auf den bergigen Strecken in New Mexico zu Hause.

Chief Mechanical Officer (Foto: SWR, SWR - Ralph Ströhle)
Chief Mechanical Officer SWR - Ralph Ströhle

In Erinnerung an diese große Bahn-Tradition gründete sich Ende der achtziger Jahre die Society in dem deutschstämmige Eisenbahn-Enthusiasten eine ganz entscheidende Rolle spielen sollten. Im Vereinsregister stehen Namen wie John Kittel, Wolfgang Fengler oder Ronald Gust.

Bahnsteig San Bernardino (Foto: SWR, SWR - Ralph Ströhle)
Bahnsteig San Bernardino SWR - Ralph Ströhle

Wenn man die legendäre Dampflok sehen will, muss man sich nur am Wochenende auf ein Eisenbahngelände in Los Angeles begeben - denn dort steht die Baldwin 3751 und wird liebevoll gewartet. Oder man erwischt sie bei einem ihrer Ausflüge. Das ist dann jedes Mal ein richtiges Volksfest wie zum Beispiel bei den San Bernardino Eisenbahntagen 2011, an denen das Santa Fe Dampf Comeback wieder einmal gefeiert wurde.

AUTOR/IN
STAND