STAND
AUTOR/IN

Für die 91-jährige Fanny und ihre 30-jährige Enkelin Alexandra ist der Sommer im heimischen "Schwabenländle" voller Träume. Während Fanny endlich ihr Pop-Idol Helene Fischer persönlich treffen möchte, will Alex das schönste von Fannys selbstgeschneiderten Kleidern auf dem roten Teppich bei den Studenten-Oscars in Los Angeles tragen. Eines ist klar: Beide brauchen dafür ihre gegenseitige Hilfe.
"Serenade für Fanny" ist ein moderner, unterhaltsamer und herzerfrischender Dokumentarfilm über Lebenswege, Verbundenheit und Träume.

STAND
AUTOR/IN