Fassbinder - Leben und Wirken des Filmemachers

Kein deutscher Filmregisseur war umstrittener, produktiver und besessener als Rainer Werner Fassbinder. Als er 1982 mit nur 37 Jahren stirbt, hat er das Theater revolutioniert und ein Gesamtwerk von 44 Filmen und Fernsehserien hinterlassen. Keiner vor oder nach ihm hat in einer so kurzen Schaffensphase die deutsche Gesellschaft derart schmerzhaft und wahrhaft porträtiert. Keiner hat polarisiert wie er. Mehr als 30 Jahre nach seinem Tod gewährt der Dokumentarfilm "Fassbinder" einen neuen Blick sowohl auf die zerstörerischen als auch auf die unbekannten, sensiblen Seiten des Regisseurs.  mehr...

Fassbinder SWR Fernsehen

Weitere Sendungen

Mackie Messer auf dem Weg ins Kino - hinter den Kulissen des Dreigroschenfilms

Der Haifisch bekommt wieder Zähne. Lang interpretiert in der SWR Kinokoproduktion die "Dreigroschenoper", den Welterfolg von Autor Bertolt Brecht und Komponist Kurt Weill, völlig neu. Der Dokumentarfilm "Mackie Messer auf dem Weg ins Kino - hinter den Kulissen des Dreigroschenfilms" begleitet die Dreharbeiten und schaut dem Regisseur und seinen Schauspielern über die Schulter. Die Zuschauerinnen und Zuschauer sind hautnah dabei.  mehr...

Mackie Messer auf dem Weg ins Kino - hinter den Kulissen des Dreigroschenfilms SWR Fernsehen

Sonnengeschichten - Wie in der Wüste das Licht angeht

Erneuerbare Energien sind ein globales Thema. Marokko setzt vor allem auf Sonnenenergie. Die Doku zeigt den Solarenergieboom in Marokko und dessen enge Verbindung zur Solarindustrie im Südwesten Deutschlands. Er ist hautnah dabei, wenn das Leben von Menschen in Marokko durch die Einführung von Solarenergie entscheidend positiv verändert wird.  mehr...

Sonnengeschichten SWR Fernsehen

Irgendwer zahlt immer - Vom Wert der Arbeit

Das Leben im Hamsterrad: Die einen machen ein Vermögen, die anderen schuften zum Billiglohn. Was ist unsere Arbeit noch wert und wo liegt die Schmerzgrenze? Persönliche Einblicke geben in diesem Film der Milliardär Reinhold Würth und eine seiner Fabrikarbeiterinnen, der Start-up-Unternehmer Niklas Östberg und eine seiner Fahrradkurierinnen, sowie der Jungbauer Bertram Dohle, der mit seinem Dorf der Globalisierung trotzt.  mehr...

Irgendwer zahlt immer - Vom Wert der Arbeit SWR Fernsehen

Mein Diesseits - Unterwegs mit Martin Walser

Martin Walser und Denis Scheck suchen rund um den Bodensee Orte auf, die in den Büchern und im Leben des Schriftstellers eine große Rolle spielen. Am 24. März 2019 feierte er seinen 92. Geburtstag.  mehr...

Unterwegs mit Martin Walser - Mein Diesseits SWR Fernsehen

Rosengeschichten

Der Film nimmt die Zuschauer mit in die faszinierende Welt der Rosen. Er beobachtet die Rosenzucht von der Bestäubung bis zur Veredelung in Deutschland. Wir lernen Menschen kennen, deren Leben eng mit Rosen verbunden sind: Rosenzüchter, Rosenliebhaber und Parfümeure. Der Dokumentarfilm zeigt auch einige der schönsten Rosengärten: Auf der Insel Mainau, in Baden-Baden und in Paris. Aber auch die Rolle der Rose in der Poesie bleibt nicht unerwähnt...  mehr...

Rosengeschichten SWR Fernsehen

Arturo Benedetti Michelangeli - Ein unfassbarer Pianist

Arturo Benedetti Michelangeli - selbst unter Pianistenkollegen löst dieser Name beinahe Ehrfurcht aus, denn er steht für höchste Vollendung, für einen Schönheitskult, wie ihn vielleicht kein anderer Meisterpianist betrieben hat. "Arturo Benedetti Michelangeli - ein unfassbarer Pianist" ist das Ergebnis einer 30-jährigen Spurensuche. So war Arturo Benedetti Michelangeli noch nie zu sehen und vor allem noch nie zu hören.  mehr...

Arturo Benedetti Michaelangeli - Ein unfassbarer Pianist SWR Fernsehen

Über uns

Der Dokumentarfilm

Mit genauem Blick jenseits des Spektakulären  mehr...