Dokumentarfilm

Waldkinder - Großwerden in der Natur

Was ist Kindheit? Der Dokumentarfilm von Harold Woetzel sucht sie, die Kindheit, im Waldkindergarten von Freudenstadt inmitten von Ameisenhaufen und dreckigen Gummistiefeln, bei Wind und Wetter. Draußen.  mehr...

Waldkinder 3sat

Weitere Sendungen

Frank Lloyd Wright - Der Phoenix aus der Asche

"Ich werde der größte Architekt des 20. Jahrhunderts sein", soll er einmal gesagt haben. Bescheidenheit war nicht seine Tugend. Er war eher berühmt-berüchtigt für seine Klarheit und Geradlinigkeit bis hin zur Kompromisslosigkeit. Frank Lloyd Wright (1867 - 1959). Er schuf mit dem Guggenheim-Museum und Fallingwater, dem Haus über dem Wasserfall, Ikonen der Architektur. Acht seiner Gebäude wurden 2019 zum UNESCO-Weltkulturerbe geadelt. Aber Wright war nicht nur ein Architektur-Genie. Sein Leben gestaltete sich wie ein pralles Spielfilm-Drehbuch.  mehr...

Frank Lloyd Wright SWR Fernsehen

Fly Rocket Fly - Mit Macheten zu den Sternen

In privatwirtschaftlicher Mission den Weltraum erobern - die Rede ist nicht etwa von Elon Musk, sondern von Lutz Kayser, einem schwäbischen Luft- und Raumfahrtingenieur. In den 1970er Jahren gründete er mit der OTRAG das weltweit erste private Raumfahrtunternehmen. Doch was als waghalsiges Start-up-Abenteuer begann, stieß bald auf Unmut in der internationalen Politik - schließlich hatten Kayser und seine Tüftler sich mit Zaire (der heutigen Demokratischen Republik Kongo) mitten im Kalten Krieg einen höchst brisanten Standort für ihre Raketentests ausgesucht.  mehr...

Fly Rocket Fly SWR Fernsehen

Lea Tsemel - Anwältin - Mit Emmy ausgezeichnet

Über den Zeitraum eines Jahres zeigt die Doku von Rachel Leah Jones und Philippe Bellaiche die Anwältin Lea Tsemel bei ihrer Arbeit: Sie verteidigt politische Gefangene, Feministinnen und Fundamentalisten, friedliche Demonstranten und bewaffnete Militante.  mehr...

Lea Tsemel, Anwältin 3sat

Das Geschäft mit dem Terror - Unsere Geheimdienste und der Dschihad

Die investigative Dokumentation forscht nach den Geldgebern, Planern und Auftraggebern der Terroranschläge, die Europa erschüttern. Die Spuren führen zum pakistanischen Geheimdienst ISI. Der ISI spielt ein perfides Doppelspiel als Terrorbekämpfer und zugleich als Terrorpate.  mehr...

Das Geschäft mit dem Terror SWR Fernsehen

Boom und Crash - Wie Spekulation ins Chaos führt

Der Dokumentarfilm zeigt, wie Preiserhöhungen von lebensnotwendigen Güter wie Brot, Wasser und Öl Wellen erzeugen, die durch die globale Wirtschaft branden und eine Woge unvorhersehbarer Ereignisse anstoßen: Wirtschaftscrashs, Revolten und sogar Kriege.  mehr...

Boom und Crash - Wie Spekulation ins Chaos führt SWR Fernsehen

Höhenflüge - skuriles Millionengeschäft mit Brieftauben

Der Dokumentarfilm zweigt, wie aus einer alten Tradition ein skurriles Millionengeschäft mit Brieftauben wird: Als Andreas Drapa noch Fliesenleger war, träumte er davon, Millionär zu werden. Heute ist er es. Dank seines Hobbys: Brieftauben. Drapas Partner sind Superreiche aus China und Dubai.  mehr...

Höhenflüge SWR Fernsehen

20 Kurzfilme von Filmemacher*innen aus Baden-Württemberg

SWR und MFG fördern zwanzig Kurzdokus Liebe in Zeiten von Corona

Divers, delikat, dokumentarisch – 20 Kurzfilme zum Thema „Liebe in Zeiten von Corona“ in der Länge zwischen 5 und 10 Minuten wurden im Rahmen eines Dokumentarfilm-Wettbewerbs von SWR und MFG Filmförderung mit jeweils 10.000 Euro gefördert, um Filmemacher*innen zu unterstützen.  mehr...

Über uns

Der Dokumentarfilm

Mit genauem Blick jenseits des Spektakulären  mehr...