Gemeinsam gärtnern - Erlebnisse in Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
Ina Held

Allein im Gärtle vor sich hin graben war gestern. Heute wollen die Menschen das Erlebnis Garten teilen, in der Großfamilie, als Verein oder in losen Verbünden als "Urban-Gardeners" in der Stadt. Gemeinsamkeit ist immer wichtig. Und die geht an der frischen Luft und auf Abstand auch in Zeiten von Corona. Im ehemaligen Kartäuserkloster im Freiburger Osten gibt es den ehemaligen Klostergarten, der mittlerweile zum "United World College" gehört. Das bedeutet Gartenarbeit für die Schüler*innen aus aller Welt. Während des Corona-Shutdowns war der ganze Campus in Quarantäne. Die Chefgärtnerin konnte nur über den Zaun Ratschläge geben.

STAND
AUTOR/IN
Ina Held