Alte Gärten auf dem Land - Erinnerungen aus dem Südwesten

STAND
AUTOR/IN
Nicola Haenchen

Alles ist grün und strahlt: Es ist Sommer. Ein Stückchen von ihm holen wir uns möglichst nah ans Haus, in unsere Gärten im Südwesten. Heute genießen die meisten Menschen im Südwesten die Zeit in ihren Gärten, entspannen bei der Gartenarbeit, machen ihn zu ihrem Hobby und erholen sich im Grün um sich herum.
Früher allerdings bedeutete der Garten viel mehr für die Familien: Er versorgte oft die ganze Verwandtschaft und brachte sie mit über den Winter.

STAND
AUTOR/IN
Nicola Haenchen