STAND
KOCH/KÖCHIN
  • 4 Hüftsteaks
  • 8 Scheiben Dörrfleisch
  • 4-6 Schalotten
  • Salz, Pfeffer, mittelscharfer Senf
  • 8 Kartoffeln
  • 1 kleine Schale Champignons
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Bund Möhren
  • Butterschmalz
  • 1 gehäufter TL brauner Zucker
  • Gemüsebrühe, Salz

Rouladen

Die Hüftsteaks flachklopfen. Das Dörrfleisch in der Pfanne auslassen, bis es knusprig ist (alternativ auf Haushaltspapier in der Mikrowelle etwa 3 Minuten bei 100 Grad); erkalten lassen und in Stücke brechen. Die Schalotten klein schneiden und weich dünsten. Senf auf die Rouladen streichen, salzen und pfeffern, die Schalotten und das knusprige Dörrfleisch darauf verteilen. Das Fleisch zu einer Roulade rollen, fixieren und ungefähr 8 Minuten in einer Pfanne rundum anbraten, dann einige Minuten ziehen lassen. 

 Kartoffelgratin

Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln, Champignons putzen und sehr fein hobeln. Beides im Wechsel in eine Auflaufform schichten, dazwischen salzen und (wenig) pfeffern, der Abschluss sollten Kartoffelscheiben sein. Mit Muskat würzen und mit Kochsahne auffüllen, bis alles knapp bedeckt ist, bei Umluft bei 175 Grad ca. 40 bis 60 Minuten in den Backofen schieben. 

 Möhren

Die Möhren schälen, dicke Möhren einmal längs halbieren. In Butterschmalz anbraten, Zucker und eine Prise Salz dazugeben, karamellisieren lassen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. 

Das zweite Rezept aus der Sendung

Geschmorte Lammhaxe mit Ofengemüse

Geschmorte Lammhaxe mit Ofengemüse  mehr...

Ransbach-Baumbach

Die Rezeptsucherin zu Hause Schmorgerichte: Rinderroulade und Lammhaxe

Susanne Nett hat zwei ehemalige Kochpartner zu sich nach Hause via Internetschalte eingeladen: Susanne Boerner und Peter Letschert kochen mit ihr Schmorgerichte.  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen BW

STAND
KOCH/KÖCHIN