STAND
KOCH/KÖCHIN

Zutaten

  • 200 g Rucola
  • 200 g Babyspinat
  • 200 g gewürfelter Schafskäse
  • 8 Scheiben luftgetrockneter Schinken
  • ca. 200 g Himbeeren
  • klare Essigessenz
  • Salz, Zucker, Pfeffer
  • 1 Schuss Rotwein zum Verfeinern
  • etwas Öl

Zubereitung

Die Himbeeren mit je einem Schuss Essigessenz und Rotwein kurz einweichen. Danach mit einem Pürierstab pürieren und anschließend durch ein Haarsieb geben, damit die Himbeerkerne entfernt werden und nur die feine Brühe übrigbleibt. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, etwas Wasser und gegebenenfalls etwas Öl hinzufügen.

Rucola und Spinat gut waschen, abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen. Schafskäse in einer Pfanne mit Öl kurz anrösten und anschließend über dem Salat verteilen.

Den Salat mit dem Schinken auf Tellern anrichten.

Die weiteren Rezepte aus der Sendung

Spinat-Wildkräuter-Süppchen aus Mainz

Spinat-Wildkräuter-Süppchen mit pochiertem Ei und Semmelbröseln  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen RP

Kachelfleisch mit Blattspinat aus Herxheim

Kachelfleisch mit Blattspinat und Bratkartoffeln
mit Tomaten  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen RP

Spinatknödel in Salbeibutter aus Hassloch

Spinatknödel in Salbeibutter mit Parmesan und Tomaten  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen RP

Die Rezeptsucherin zu Hause Spinatgerichte aus Gau-Algesheim, Hassloch, Herxheim und Mainz

Susanne Nett verabredet sie sich zum Online-Kochen mit zwei ehemaligen Rezeptsucherin-Kochpartnern und mit Marktfrisch-Koch Frank Brunswig zu Spinatgerichten aus vier Küchen.  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen BW

STAND
KOCH/KÖCHIN