Katzagschroi aus Leutkirch (Foto: SWR)

Katzagschroi

STAND

Zutaten für das Katzagschroi:

  • 600 g Rinderbraten vom Vortag
  • 6 Eier (M)
  • 2 Zwiebeln (alternativ: 4 Stangen Zwiebellauch)
  • Öl zum Anbraten
  • Salz/Pfeffer
  • 150 ml Fleischbrühe
  • Gartenkräuter (Schnittlauch/Petersilie, Kerbel...)

Das Fleisch in feine Scheiben oder Fetzen schneiden, die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Die Eier in eine Schüssel schlagen und miteinander verquirlen. 

In einer hohen Pfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen, die Zwiebeln oder Zwiebellauch sowie das Fleisch von allen Seiten saftig anbraten. Mit Brühe aufgießen und etwas schmoren lassen.

Zum Schluss das Ei hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unterrühren (wie bei einer Bauernpfanne/Rührei). Auf Wunsch Gartenkräutern dazugeben.

Zutaten für den Kartoffelsalat:


Die Kartoffeln waschen und mit der Schale abkochen. Etwas auskühlen lassen und dann erst schälen.

Die geschälten Kartoffeln in eine Schüssel in Scheiben schneiden.

Für die Marinade Rapsöl, Weißweinessig, Salz/Pfeffer und zwei in kleine Würfel geschnittene Zwiebeln in warmer Gemüse- oder Rinderbrühe miteinander verquirlen.

Über die Kartoffelscheiben nach und nach fügen und gut durchmengen. Je nachdem, welche Kartoffelsorte gewählt wurde, nachwürzen und so viel Marinade beigeben, bis der Salat "schwätzt" und saftig aussieht.

Die ganze Sendung

Leutkirch

Die Rezeptsucherin Katzagschroi aus Leutkirch

In Leutkirch im Allgäu lautet die Aufgabe dieses Mal: ein Rezept finden für "Katzagschroi". Und das dauert eine ganze Weile...  mehr...

Die Rezeptsucherin in Leutkirch SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen