STAND
KOCH/KÖCHIN

Rezept für ca. 60 Plätzchen

  • 70 g geschmolzene und abgekühlte Butter
  • 130 g frische zimmerwarme Butter
  • 4 Eigelb
  • 140 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 4 Eiweiß
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Zucker
  • 6 EL Johannisbeergelee oder Konfitüre
  • 1 kleine Spritze (in der Apotheke erhältlich)

Geschmolzene und frische Butter in einer Rührschüssel schaumig aufschlagen, Eigelb und Zucker nach und nach zufügen. Das Mehl esslöffelweise mit einkneten und alles zu einem glatten Teig verarbeiten, am besten mit einer Küchenmaschine. Aus dem Teig mirabellengroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Eine tiefe Schüssel mit dem flüssigen Eiweiß füllen, eine zweite tiefe Schale mit den Mandeln und 3 EL Zucker. Die Kugeln einzeln zuerst in das Eiweiß tunken, abtropfen lassen und dann gleichmäßig in der Mandel-Zucker-Masse wälzen, dann wieder aufs Backblech legen. Die Kugeln mit einem Holzlöffelstiel mittig leicht eindrücken, so dass eine Vertiefung entsteht und bei 160 ° C Umluft für ca. 25 Minuten goldgelb backen und auskühlen lassen. Bitte aufpassen, dass der Teig am Boden nicht zu dunkel wird.

Johannisbeergelee in einem Topf schmelzen, mit einer kleinen Spitze das flüssige Gelee aufziehen und gleichmäßig in die Vertiefungen spritzen, wieder abkühlen lassen.

Die weiteren Rezepte aus der Sendung

Vegane Rieslingplätzchen aus Bad Dürkheim

Sie können nicht nur Krimi und Comedy, sondern auch lecker backen: Britta und Christian Habekost.  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen RP

Glühwein mit Zimt und Orange aus Oppenheim

Glühwein ist nicht gleich Glühwein, was das leckere Rezept beweist.  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen RP

Die Rezeptsucherin zu Hause Weihnachtsplätzchen aus Bad Dürkheim und Haßloch

Susanne Nett backt zu Hause in ihrer Küche leckere Plätzchen gemeinsam mit einem kriminell-komischen Paar per Videokonferenz.  mehr...

Die Rezeptsucherin zu Hause SWR Fernsehen RP

STAND
KOCH/KÖCHIN