Sendung vom 10.06.2022

Alice Schwarzer in Rage, Scholz in Bedrängnis und Strobl im Knast?

STAND

Olaf Scholz übt sich in Ansprachen und klaren Ansagen, auch Alice Schwarzer hat jede Menge Gesprächsbedarf und Manuela Schwesig ist bemüht das Engagement ihres Bundeslands für "Nord Stream 2" kleinzureden. Winfried Kretschmann sorgt sich derweil um seinen liebsten Koalitionspartner Thomas Strobl: Muss er wegen eines durchgestochenen Anwaltschreibens am Ende ins Gefängnis?

Wie immer gilt: Mathias Richling kann sie alle und niemand ist vor ihm sicher. In seiner Show parodiert Richling Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Der Titan des deutschen Kabaretts hat nur die erste Liga der Prominenten in Deutschland zu sich eingeladen. Gekommen ist allerdings niemand. Also spielt Richling seine Gäste einfach selbst. Daraus entstehen die lustigsten und geistreichsten Selbstgespräche, die das Kabarett zu bieten hat.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen