Die Fallers - Folge 1177

Methodenstreit

Stand
Bernd und Carlotta im Gestüt bei den Pferdeställen
Bernd stutzt zwar, als er am frühen Morgen Carlotta auf seinem Gestüt sieht, die versichert ihm aber arg glaubhaft, dass sie nur einen klitzekleinen Umweg gemacht hat und sicher pünktlich in der Schule sein wird.
Markus Riedle in der Fallerküche
Früher hat Markus die Arbeit im Grabenwäldle immer zusammen mit Karl gemacht, die Kosten haben sich die zwei geteilt. Jetzt herrscht zwar über die Kostenteilung Einigkeit, aber während Markus bereits den Vollernter bestellt hat, will Sebastian lediglich mit einem Rückepferd in den Wald.
Sebastian sitzt mit einem Kaffee an Karls Platz am Küchentisch
Sebastian hat gute Argumente, im Grabenwäldle mit einem Rückepferd zu arbeiten. Sich gegenüber alten Gewohnheiten durchzusetzen, das ist für ihn schon noch gewöhnungsbedürftig.
Bernd und Sebastian bei den Pferdeställen im Gestüt
Zwar war sein Findus schon lange nicht mehr bei der Waldarbeit dabei, Bernd ist sich trotzdem sicher, dass sein Schwarzwälder perfekt ist für die Arbeit im Grabenwäldle.
Bernd kniet mit Futter vor der blinden Eseldame Bonnie
Bonnie macht Bernd große Sorgen. Die blinde Eselin verweigert die Nahrungsaufnahme und verhält sich auch sonst nicht so wie immer. Hoffentlich ist's keine Kolik!
Andreas und Bernd bei Eseldame Bonnie
Bernds Befürchtungen haben sich leider bestätigt - Bonnie ist schwer krank und niemand weiß, warum so plötzlich!
Frau Rabenalt schenkt Jenny einen Frühlingsblumenstrauß
Stefanie Rabenalt kann glücklicher kaum sein! Sie ist froh, dass Jenny ihr geholfen hat, die Klage ihres Ex-Freundes abzuschmettern.

Auf Bernds Gestüt kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall.

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen