Franziska Hecker mit ihrem Hund Ramses vor ihrer Waldhütte (Foto: SWR, Patricia Neligan)

Die Fallers - Folge 1143

Am Boden

STAND

Völlig verwirrt und noch immer geschwächt wacht Bea in Franziskas Waldhütte auf. Franziska hatte sie in einem arg desolaten Zustand vor ihrer Hütte gefunden. Nachdem die beiden Frauen sich zwar zögerlich, aber dennoch ehrlich aussprechen, kommt schließlich einiges zu Tage, was Bea endlich Klarheit bringt. Und während sie mit Franziska über ihre Beziehung mit Karl spricht, macht der sich nach Franziskas Anruf auf den Weg, seine Frau abzuholen. In der Waldhütte wartet man jedoch vergebens auf dessen Ankunft …

Bernhard hatte mit dem Anruf von Dr. Schröder schon gar nicht mehr gerechnet. Nachdem der Vorvertrag für die Praxis bereits zur Unterschrift bereit lag, ist Schröder einfach nicht zum Termin erschienen. Trotzdem will Bernhard ihm noch eine zweite Chance geben. Er ist sicher, dass Schröder sich keine Spielchen mehr erlauben wird, wenn es ihm ernst ist mit der Dorfpraxis. Doch Schröder spielt mit gezinkten Karten und Bernhard zieht daraus bittere Konsequenzen.

Hermann ist von den Socken, als er im Kühlschrank ein Eisbein entdeckt. Das hatte er schon lang nicht mehr aufm Teller. Die Vorfreude auf sein Mittagessen steht Hermann ins Gesicht geschrieben. Doch weder weiß Johanna etwas von einem Eisbein noch ist im Kühlschrank ein solches überhaupt zu finden. Wird Hermann in seiner Diätphase jetzt schon von Essensfantasien geplagt?  

Franziska Hecker mit ihrem Hund Ramses vor ihrer Waldhütte (Foto: SWR, Patricia Neligan)
Dass ausgerechnet Karls Frau bei ihr in der Waldhütte auftaucht - damit hat Franziska nicht gerechnet. Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Bea ist noch immer völlig erschöpft. Körperlich wie emotional. Sie ist einverstanden damit, dass Franziska Karl anruft, damit der seine Frau abholt, nachdem die nun endlich die Wahrheit kennt. Patricia Neligan Bild in Detailansicht öffnen
Karl ist die Ruhe selbst. Er macht sich eigentlich keine großen Sorgen um Bea. Er weiß, die wird schon wieder auftauchen, wenn sie soweit ist. Bild in Detailansicht öffnen
Durch seinen Autounfall ist Markus jetzt auch noch in der Käserei ausgefallen und seine Evelyn steht mit der ganzen Arbeit alleine da. Ob das mit der gemeinschaftlichen Molkerei noch lange gut geht, das steht mittlerweile in den Sternen. Bild in Detailansicht öffnen
Mittlerweile hat Bernhard spitzgekriegt, dass Dr. Schröder mit gezinkten Karten spielt. Aber - auch wenn's ihn die Wiederwahl kostet - Bernhard zieht daraus bittere Konsequenzen. Bild in Detailansicht öffnen
Eigentlich könnte Hermann nicht glücklicher sein, denn Tayo hat ihm versprochen, das Eisbein ausm Kühlschrank für ihn zuzubreiten. Doch das Eisbein ist verschwunden und Tayo muss sich fragen, ob es überhaupt eines im Kühlschrank gegeben hat? Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN