Frau Heilert duckt sich hinter einem Fenster, auf dem ein gelber Paintball-Fleck zu sehen ist (Foto: SWR)

Die Fallers - Folge 1132

Durchgebrannte Sicherungen

STAND

Es ist Fasnet und der Schönwalder Bürgermeister ab sofort wieder im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die MPU-Prüfung hat er mit Bravour bestanden – alles andere hätte Frau Heilert auch zutiefst enttäuscht. Bernhard ist selbst so erleichtert darüber, dass er Moniques Einladung zum Fasnetball sicherheitshalber direkt ausschlägt. Wie schnell es mit ihr brenzlich werden kann, das weiß er mittlerweile. Die diesjährige Kampagne ist für den Bürgermeister jedenfalls gestrichen. Doch dann wird er von zwei Gorillas überwältigt …

Im Gesindehaus ist die Heizung ausgefallen, die Herren frieren. Franz schlägt sofort Alarm, bis Karl jedoch aus dem Wald zurück ist und den Schaden beheben kann, wird es dauern! Franz, der das Heizungsproblem schnell selbst lösen könnte, harrt trotzdem geduldig in der Kälte aus. Tatsächlich geht’s ihm nämlich nicht um die marode Heizung, sondern um seinen geplanten Neubau. Und wie gewohnt ist ihm jedes Mittel recht, das zu erreichen, was er sich in den Kopf gesetzt hat. So muss er seinen Neffen nun eben zwingen – zu dessen, vor allem aber Franzens eigenem Glück.

Karl steht die Freude ins Gesicht geschrieben, als Beas rote Rostlaube wieder über den Hof fährt. Leider fällt die Begrüßung um einiges frostiger aus, als der Bauer sich das erwartet hatte. Was hat sie denn jetzt schon wieder? Ihre kryptischen Äußerungen versteht er jedenfalls nicht.

Bernhard telefoniert (Foto: SWR)
Ein wenig hin- und hergerissen ist Bernhard schon, als ihn Monique nach einem nächsten Date fragt. Diesmal sagt er jedoch ab. Sicherheitshalber! Auf den Fasnetball in Himmelingen geht er mit ihr auf gar keinen Fall! Dafür ist er viel zu erleichtert, seinen Führerschein endlich wieder in der Tasche zu haben. Und da soll er auch bleiben. Bild in Detailansicht öffnen
Schade! Monique hatte sich schon sehr darauf gefreut, mit Bernhard nach Himmelingen auf die Fasnet zu gehen. Aber der kneift und hat für sich die Fasnetsaison beendet, bevor sie angefangen hat. So kommt er ihr aber nicht davon! Monique sinnt nach einer süßen Rache ... Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Frau Heilert ist in Panik und ruft die Polizei! Nicht nur, dass das Rathaus wieder unter Paintball-Beschuss steht, jetzt haben sich auch noch zwei Gorillas den Bürgermeister geschnappt! Bild in Detailansicht öffnen
Franz freut sich immer über den Besuch seiner Schwägerin! Johanna bringt den frierenden Brüdern einen Heizofen, der so lange aushelfen soll, bis Karl die marode Heizung repariert hat. Bild in Detailansicht öffnen
Heinz genießt vor allem die frischen Fasnetscherben, die Johanna mitgebracht hat. Bild in Detailansicht öffnen
Bea ist enttäuscht von Karl. Wie konnte er sie nur so hintergehen! Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen