STAND

Uli Zimmermann platzt schier vor Stolz über den neuen Löschzug! In seinem Segment der größte, den es gibt! Selbstverständlich kann er es sich nicht verkneifen, am Stammtisch damit anzugeben. Doch bald vergeht dem Kommandanten die Protzerei. Während der Übung müssen die Schönwalder Feuerwehrler nämlich feststellen, dass der neue Löschzug zu breit ist für ihre Halle. Und ganz schnell ist Uli Zimmermann die Lachnummer am Stammtisch.

Franz ist bei den Fallers wohl der größte aller Süßholzraspler. So nutzt er schamlos aus, dass sein Bruder Hermann zur Kur ist und umgarnt wieder einmal seine Schwägerin Johanna. Dass Franz daraus den größten Nutzen ziehen will, versteht sich von selbst. Siegessicher bereitet er sich auf einen erfolgreichen Nachmittag vor. Doch dann vermasseln ihm ein paar energische Damen fast die Partie.

Tayo sollte längst zum Probekochen im Löwen sein, doch wie es aussieht, nimmt er’s mit der Pünktlichkeit nicht so genau. Als Tu die Warterei auf seinen neuen Lehrling bereits satt hat, steht Tayo endlich in der Dorfkneipe – mit schlechtem Gewissen und fadenscheinigen Ausreden.

Eva steht am voll besetzten Stammtisch (Foto: SWR, Stephanie Schweigert)
Uli Zimmermann kann es kaum erwarten, bis der neue Löschzug einsatzbereit ist. Er ist schon mächtig stolz darauf, dass die Schönwalder Feuerwehr das neue Fahrzeug endlich bekommen hat. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Das größte Löschfahrzeug seiner Art steht nun in Schönwald - ein Triumph für den Feuerwehrkommandanten, den es für die Nachwelt festzuhalten gilt. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Auch der Bürgermeister lässt es sich natürlich nicht nehmen, zur Einweihung ins Feuerwehrhaus zu kommen. Auf eine richtig große Feier muss jedoch leider verzichtet werden. Umständehalber. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Letztendlich kommt alles anders als gedacht. So hat Uli Zimmermann sich den Tag ganz sicher nicht vorgestellt - das neue Fahrzeug ist zu groß für die alte Halle ... Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Franz nutzt den Umstand, dass sein Bruder in Reha ist, um seine Schwägerin im Hofladen zu besuchen. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Und er lässt sich da zur Zeit öfter blicken als sonst. Da liegt die Vermutung nahe, dass Franz wieder einmal etwas im Schilde führt. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Da taucht er doch noch auf, der Tayo! Tu hatte schon nicht mehr daran geglaubt, dass der Bub überhaupt noch im Löwen erscheint. Kein günstiger Start für Lehrling und Ausbilder ... Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN