STAND

Constantin plant, aus einem leerstehenden Hof in der Umgebung ein Hotel zu bauen und fährt mit Sophie zur Vorbesichtigung dort hin. Auf dem Weg benutzt er eine Abkürzung durch Karls Wald und fährt sich zwei Reifen platt. Constantin glaubt direkt an Sabotage, und ist sicher, dass Karl dahintersteckt. Tatsächlich findet er am Wegrand ein Nagelbrett. Für Klumpp ist der Fall klar und das Nagelbrett eine Sache für die Polizei.

Albert hat Angst, dass Celine sich von ihm trennt. Schon Weihnachten haben sie nicht zusammen gefeiert, weil Celine angeblich keine Zeit hatte. Nichtsdestotrotz arbeitet er am Umbau ihrer gemeinsamen Unterkunft auf dem Hof weiter. Liebevoll baut und werkelt er in der Hoffnung, dass alles doch noch ein gutes Ende findet. Sebastian hilft ihm dabei und selbst Jenny wird zur geheimen Unterstützerin. Doch dann scheint der Plan schiefzugehen …

Johanna hat für sich und ihren Brummel ein paar Wellness-Tage in Bad Herrenalb geplant, schließlich haben die beiden zu Weihnachten einen Gutschein von Kati geschenkt bekommen. Doch von Geplantsche mit fremden Menschen hält Hermann überhaupt nichts und versucht sich zu drücken. Als Johanna davon Wind bekommt, reagiert sie erstaunt gelassen. Dann fährt sie eben allein.

Die Fallers - Folge 1083 Ausgebremst

Karl und Sophie im verschneiten Wald (Foto: SWR, Johannes Krieg)
Sophie und Constantin haben sich in Karls Wald zwei Reifen platt gefahren. Constantin wollte sie bremsen, aber Sophie macht das einzig Richtige: Sie bittet Karl, der gerade im Wald arbeitet, um Hilfe. Johannes Krieg Bild in Detailansicht öffnen
Constantin kann sich gut vorstellen, wer an den platten Reifen seines Wagens Schuld hat. Er hat am Wegrand ein Nagelbrett gefunden und ist sich sicher, dass Karl das ausgelegt hat. Sophie hat es so satt, dass sich die beiden dauernd in die Haare kriegen! Johannes Krieg Bild in Detailansicht öffnen
Von allen Seiten bekommt Albert gute Ratschlage, wie er Celine wieder zurück gewinnen kann. Aber er hat da - wie eigentlich immer - seine eigene Strategie. Johannes Krieg Bild in Detailansicht öffnen
Mit Sebastian kann er wenigstens Klartext sprechen. Die beiden kennen sich schon so lange, und sie verstehen sich blind. Meistens jedenfalls. Johannes Krieg Bild in Detailansicht öffnen
Sebastian und Albert müssen sich ganz schön ranhalten, wenn das neue Zimmer, das für Celine eine Überraschung wird, rechtzeitig fertig werden soll! Johannes Krieg Bild in Detailansicht öffnen
Celine ist viel zu früh auf dem Fallerhof aufgetaucht. Johanna und Jenny müssen sie noch ein wenig aufhalten, damit ihre Überraschung tatsächlich auch fertig wird. Johannes Krieg Bild in Detailansicht öffnen
Der Wellness-Gutschein von Kati war für Johanna genau das richtige Geschenk. Nur ihr Brummel kann dem Geplantsche mit fremden Menschen, wie er es nennt, einfach nichts abgewinnen. Noch weiß Johanna nicht, dass er sich vor dem Kurzurlaub zu drücken versucht. Johannes Krieg Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN