STAND

Franzens Neugierde ist geweckt als er sieht, dass sich im Einkaufskorb seines Bruders keineswegs das von ihm verschmähte „Öko-Futter“ befindet, sondern eine prächtige Martinsgans. Heinz muss wohl ganz besondere Gäste erwarten, wenn er sich so verausgabt. Ungefragt nimmt Franz das Gourmet-Zepter in die Hand, denn wenn’s ums Kochen geht, macht ihm keiner was vor. Als schließlich die Gäste kommen und er sieht, für wen er sich so ins Zeug gelegt hat, vergeht ihm das Lachen und der Appetit.

Als Celine von der Nachtschicht kommt, ist Johanna schon bei der Arbeit. Sie möchte Vorhänge abnehmen und Fenster putzen. Doch leider kommt, was kommen muss: Johanna stürzt und muss ins Krankenhaus. Zum Glück hat sie sich nicht schwerer verletzt, doch sie wird sich schonen müssen und was die Hofarbeit betrifft erst einmal ausfallen. Auch in der Küche!

Karl wundert sich, als er Tayo noch am Frühstückstisch sitzen sieht, denn eigentlich müsste er schon längst unterwegs in die Werkstatt sein. Obwohl er demnächst bei Tu eine Kochlehre beginnen kann, hat er bis dahin noch seine Arbeit in der Werkstatt zu erledigen. Ob Tayo nun will, oder nicht – Rausschleichen ist nicht! Bea hilft dem Jungen, eine Kündigung zu schreiben, um sein Arbeitsverhältnis ordentlich zu beenden.

Die Fallers - Folge 1077 Stolperfallen

Franz und Heinz (Foto: SWR, Stephanie Schweigert)
Franz wundert sich über den Inhalt von Heinzens Einkaufskorb. Eine Gans hätte er darin nicht erwartet. Schließlich ist sein Bruder ja nicht der Gourmet in der Familie, sondern wohl eher der "Typ Maniok". Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Und da Franz seinem Bruder nicht zutraut, eine Gans zuzubereiten, bietet er ihm großzügig seine Hilfe an. Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Und für diese beiden hat Franz sich also so ins Zeug gelegt? Hätte er das nur vorher gewusst ... Stephanie Schweigert Bild in Detailansicht öffnen
Wie fast zu erwarten war, geht's bei dem Abendessen nicht nur harmonisch zu. Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN