Folge 275: Überraschungsgast

STAND

Tony Marshall ist mit seiner Band im Schwarzwald unterwegs. Einen Tag vor ihrem Tourneebeginn wird das Konzert abgesagt, weil die gebuchte Halle einen Wasserschaden hat. Hermann nutzt die Gunst der Stunde und bietet dem Musiker an, nach einer Ausweichmöglichkeit in seiner Gemeinde zu suchen. Leichter gesagt als getan. Hermann telefoniert überall im Umkreis, doch am Muttertag sind alle Hallen bereits belegt.

Als er Tony Marshall bei Paula in der Wirtschaft gerade gestehen will, dass er es nicht geschafft hat, fällt sein Blick auf den Saal im Löwen. Das ist doch die Idee! Gemeinsam inspizieren sie den Raum, und Tony Marshall sagt spontan zu. Nach einem anständigen Vesper beschließen die Crew, gleich über Nacht zu bleiben. Paula hat jedoch nicht genügend Fremdenzimmer, aber da hat Hermann die allerbeste Alternative: der Fallerhof!

Johanna wird von dem Sänger überrascht, als sie gerade im Garten arbeitet. Sie ist stinksauer, dass Hermann sie nicht gewarnt hat. Was soll denn Herr Marshall von ihr denken? Doch dieser ist begeistert vom Fallerhof und der ganzen Familie.

Bei dem ganzen Trubel hat Hermann völlig vergessen, dass es seine Aufgabe war, das Muttertagsgeschenk für Johanna zu besorgen. Karl will sich gerade aufregen, als Hermann eine Idee hat: Man hat schließlich nicht jede Nacht einen bekannten Sänger im Haus! Tony Marschall bringt der völlig verdutzten Johanna ein Muttertagsständchen!

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen