Die Fallers - Folge 231

Zugzwang

STAND

Die Aktionen zum Erhalt des städtischen Schwimmbades machen Fortschritte. Die ortsansässigen Handwerksbetriebe haben sich bereit erklärt, die Renovierungsarbeiten im Bad unentgeltlich zu verrichten. Auch Johanna und die Landfrauen versuchen das Gemeindesäckel aufzufüllen und veranstalten einen Kuchenbasar. Lediglich Hermann hat noch keinen Finger gerührt, um, wie versprochen, mögliche Sponsoren zu finden. Jetzt muss er sich endlich etwas einfallen lassen, um sein Versprechen einzulösen.

Kati ist mit Eva und Matthias auf Wohnungssuche. Als sie zusammen zur ersten Besichtigung aufbrechen ist Kati entsetzt, als Matthias ihnen ein schmuckes Einfamilienhäuschen präsentiert. Eva jedoch ist sehr beeindruckt und sofort begeistert, als Matthias sie in einen separaten Wohnbereich mit eigenem Badezimmer führt. Doch beide können Kati nicht überzeugen, die von ihren zukünftigen Wohnverhältnissen ganz andere Vorstellungen hat.

Albert kümmert sich noch immer rührend um seinen Freund den Storch. Meister Adebar ist inzwischen wieder kerngesund und es ist an der Zeit, ihn wieder in die Freiheit zu entlassen. Monique weiß nur noch nicht, wie sie das ihrem kleinen Sohn beibringen soll.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen