Folge 798: Hundert Jahre Glück

STAND

Deutschland 2014

Vietnamesches Hochzeitsfest im Löwen (Foto: SWR, SWR/Stephanie Schweigert -)
SWR/Stephanie Schweigert -

Ein vietnamesisches Hochzeitsfest im Schönwalder Löwen – da treffen zwei Kulturen aufeinander, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Aber genau so hat Tu sich seine Hochzeit mit Oahn vorgestellt. Der alte vietnamesische Brauch, mit jedem Gast ein Glas zu trinken ist jedoch weniger etwas für den Bräutigam, als für den trinkfesten Toni. Der nimmt’s mit Brauchtum sowieso nicht so ganz genau und hat für Oahn einen Brautstrauß gekauft. Hundert Jahre Glück soll er bringen. Und der nächsten Braut auch!

Karl und Niki reparieren die alte Mühle (Foto: SWR, SWR/Georg Zengerling -)
SWR/Georg Zengerling -

Der Zahn der Zeit nagt schon lange an der alten Familien-Mühle. Mittlerweile ist sie in einem so desolaten Zustand, dass schnell gehandelt werden muss, bevor noch jemand zu Schaden kommt. Nachdem Niki mit Karl das ganze Ausmaß der Schäden begutachtet hat, steht fest, dass es hier nur zwei Möglichkeiten gibt: Schnell reparieren – oder abreißen.

Leo liegt im Krankenbett, Krankenschwester Celine sitzt bei ihm auf der Bettkante (Foto: SWR, SWR/Stephanie Schweigert -)
SWR/Stephanie Schweigert -

Leo hatte sich auf Tus Hochzeitsfest im Löwen so sehr gefreut – und jetzt liegt er im Krankenhaus. Da ist es nur ein kleiner Trost, dass der Herr Bürgermeister persönlich zu einer Visite vorbei kommt. Für den allerdings lohnt sich der Besuch bei Leo ganz besonders.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen