Die Fallers - Folge 156

Versteckspiel

STAND

Miss Tagesschau ist vom Weg abgekommen und auf dem Fallerhof gelandet! Karl putzt gerade den Brunnen, als ein dunkler Mercedes neben ihm hält. Dagmar Berghoff! "Sind Sie's, oder sind Sie's nicht?" Sie ist es: "Guten Abend meine Damen und Herren, auch nach mehreren Versuchen ist es heute einer Schwarzwaldtouristin nicht gelungen, zur B 317 durchzustoßen." Begeistert erklärt Karl Frau Berghoff den Weg und verabredet sich für den nächsten Abend mit ihr zur Tagesschau.

Johanna kann Karls Begeisterung über die unerwartete Begegnung nicht teilen. Sie hat im Moment wirklich andere Sorgen: Nach dem Unfall ist Herr Winterhalter in finanzielle Not geraten, so dass sein Haus kurz vor der Zwangsversteigerung steht. Wie kann Hermann da noch in aller Ruhe frühstücken? Doch die Ruhe trügt: Heimlich hat Hermann Verbindung zur Bank aufgenommen um den Mann des Unfallopfers anonym zu unterstützen.

Erbost über Hermanns scheinbare Gleichgültigkeit macht sich Johanna erneut auf den Weg zu Herrn Winterhalter, der inzwischen erfahren hat, dass ihm dank einer anonymen Spende die finanziellen Sorgen genommen sind. War es doch Hermann? Johanna fährt gleich zu ihm ins Büro und sieht ihm direkt ins Gesicht. Doch Hermann verzieht keine Miene.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen