Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 13.5.2019 | 21:00 Uhr | SWR Fernsehen

Die Ernährungs-Docs

Essen als Medizin - in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen, die
an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die "Docs" Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungs-Strategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen.
In dieser neuen Folge von "Die Ernährungs-Docs" kommt ein Mann an Bord, der schon mehr als 50 Mal operiert wurde. Matthias B. hat Nierensteine, die ihm immer wieder diese höllische Schmerzen bereiten. Seine Ärzte haben ihm geraten, sich an die Ernährungs-Docs zu wenden. Internist Matthias Riedl weiß, dass die tägliche Zusammenstellung des richtigen Essens schwierig wird. Der selbständige Werkzeughändler soll zukünftig Oxalsäure meiden, 1000 Milligramm Kalzium am Tag essen - möglichst nicht weniger, aber auch nicht mehr -, auf ausreichend Magnesium achten und dabei abnehmen. "Ohne unsere Hilfe können Sie das nicht schaffen", sagt der Ernährungs-Docs. Eine riesige Herausforderung für den 45-jährigen Rostocker - kann er alles umsetzen und so weitere Krankenhaus-Aufenthalte verhindern?

Sendung vom

Mo, 13.5.2019 | 21:00 Uhr

SWR Fernsehen