Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 9.9.2019 | 21:00 Uhr | SWR Fernsehen

Der Gesundmacher

Gut hören bis ins hohe Alter - Wie wir unsere Ohren gesund halten

Wie bitte? Rund jeder fünfte Erwachsene in Deutschland hört schlecht. Die Gründe dafür sind vielfältig:
nowidctlparmanchmal angeboren, meist aber durch zu viel Lärm verursacht. Immer häufiger jedoch führt auch Stress zum Hörverlust. Der Gesundmacher Dr. Carsten Lekutat hört sich um: Laut, leise, hoch, tief - welche Geräusche schaden dem Gehör und welche nicht? Und vor allem: Wie hält man seine Ohren bis ins hohe Alter gesund? Der Gesundmacher in der lautesten Stadt in NRW: In Bonn macht er das Alltagsexperiment: Wie laut ist das Leben wirklich? Wie kann man es ganz praktisch leiser machen? Hilft nur der Umzug in eine ruhige Gegend oder lässt sich mit kleinen Kniffen der Schall aus dem Wohnraum verbannen? Dr. Carsten Lekutat findet es heraus. Tinnitus: Pfeifen, Surren, Summen - 24 Stunden am Tag. Wie entstehen die nervtötenden Dauertöne? Welchen Einfluss hat die Psyche aufs Gehör? Dr. Carsten Lekutat will vor allem wissen, was die Ohren stresst und wie man sich vor einem Hörverlust schützen könn. Und: Mit welchen Ohrstöpseln verschafft man sich am schnellsten Ruhe? Und wie viel kostet ein wirksamer Schutz? Der Gesundmacher testet "Ohrenschützer" aus Wachs, Schaumstoff und Silikon. Wattestäbchen oder "Wunderkerzen" - womit werden die Ohren richtig sauber? Oder hilft nur der Gang zum Ohrenarzt? Dr. Carsten Lekutat klärt auf.

Sendung vom

Mo, 9.9.2019 | 21:00 Uhr

SWR Fernsehen