Bitte warten...

Biografie Clemens Bratzler Ein Mathematiker vor der Kamera

Ein Diplom-Mathematiker im Fernsehstudio - auch so etwas gibt es.

Clemens Bratzler

Clemens Bratzler

Geboren 1972 in Wiesbaden und aufgewachsen in Frankfurt, studiert Clemens Bratzler zunächst Mathematik und Physik in Mainz und Münster.

Doch dann kommt alles anders: Nebenbei und "nur so zum Spaß" arbeitet er zunächst beim Studentenradio in Münster. Bald darauf macht er Fernsehbeiträge und steht beim WDR vor der Kamera.

Seit 1999 lebt Clemens Bratzler in Baden-Württemberg, woher seine Familie ursprünglich stammt. Beim SWR absolviert er ein Volontariat, wird landespolitischer Redakteur und hat schließlich doch wieder mit Zahlen und Mathematik zu tun: Er präsentiert die Hochrechnungen und Analysen in den SWR-Wahlsendungen.

2008 dann eine neue Herausforderung - als Moderator des wöchentlichen Politikmagazins Zur Sache Baden-Württemberg. Parallel dazu wurde er 2009 Leiter der Abteilung Wirtschaft Fernsehen und 2014 auch stellvertretender Chefredakteur. Seit 1. Juli 2017 leitet Clemens Bratzler die neue Hauptabteilung Multimediale Aktualität Baden-Württemberg.