So tickt Berlin: Musik aus dem Heizlüfter

STAND

Ausgediente Haushaltsgeräte sind noch lange kein Schrott. Mit etwas Kreativität und  Geschick lassen sie sich wieder so aufmöbeln, dass sogar ganz neue Geräte entstehen. Ein Berliner hat es auf Heizlüfter angesehen. Den 50 Jahre alten Dingern haucht er ein neues Leben ein. Doch statt heißer Luft kommt jetzt fetter Baus aus den alten Gehäusen.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen