Walnüsse (Foto: Colourbox, Colourbox -)

Rezepte

Walnussbrioche

STAND
KOCH/KÖCHIN
Martina Kömpel

Zutaten:

  • 30 g Walnüsse
  • 120 g Mehl
  • etwas Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Ei
  • 30 g weiche Butter
  • 15 g Hefe
  • 25 ml Milch

Brioche (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Hinweis: Für 4 Brioche

1. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, anschließend grob hacken.

2. Für die Brioche Mehl, 1 Prise Salz, Muskat, Ei und weiche Butter in eine Schüssel geben. Hefe in der Milch auflösen, zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verkneten.

3. Die gehackten Walnüsse zugeben und gut durchkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

4. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

5. Aus dem Teig vier kleine Brote formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Backblech in den Ofen schieben, eine Espressotasse Wasser in den Ofen gießen und die Tür sofort schließen. Brioche ca. 20 Minuten backen.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Martina Kömpel