Martin Gehrlein

Tomatensuppe mit knuspriger Chorizotasche

STAND
KOCH/KÖCHIN
Martin Gehrlein

Der Trick bei Tomatensuppe ist Zeit! Martin Gehrlein kocht sie in 30 Minuten, sie wird jedoch mit jeder Minute besser und aufgewärmt ein Hit.

Für die Chorizotasche:

  • 2 Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • etwas Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 3 Stängel glatte Petersilie
  • 100 g Chorizo (spanische grobe Bratwurst)
  • 4 Blätter Brickteig
  • 4 EL Olivenöl

Für die Tomatensuppe:

  • 3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 Bund Basilikum
  • 6 Strauch-Tomaten
  • 600 g Flaschen-Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker

Tomatensuppe (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Kartoffeln gut waschen, in leicht gesalzenem Wasser weichkochen. Dann abschütten, erkalten lassen und pellen.

2. Für die Suppe die Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.

3. Chilischote abwaschen, der Länge nach teilen, Kerne und Seitenwände entfernen und Chili klein schneiden.

4. Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen. Stiele nicht wegwerfen.

5. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen und anschließend vorsichtig die Haut abziehen, anschließend den Strunk entfernen. Tomaten in Stücke schneiden.

6. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schalotten und den Knoblauch darin glasig anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Die Tomatenstücke und die Basilikumstiele dazu geben. Mit der Brühe auffüllen und aufkochen. Die Suppe bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln.

8. Währenddessen für die Taschen Zwiebel schälen und fein schneiden.

9. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Zwiebel darin goldgelb anschwitzen.

10. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden.

11. Von der Chorizo die Pelle abziehen, Chorizo in kleine Würfel schneiden.

12. Kartoffeln grob zerstampfen. Zwiebeln, Petersilie und Chorizo untermischen.

13. Brickteig auslegen, etwas Chorizo-Masse darauf geben, den Rand mit etwas kaltem Wasser bepinseln und zu einem Päckchen zusammenklappen.

14. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Teigpäckchen darin von allen Seiten knusprig braten.

15. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

16. Die Suppe auf tiefen Tellern anrichten, mit Basilikum bestreuen und die Chorizotaschen separat dazu reichen.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Martin Gehrlein