Rezepte

Rhabarber Scones mit kandiertem Ingwer und weißer Schokolade

STAND
KOCH/KÖCHIN
Cynthia Barcomi

Zutaten:

  • 150 g Rhabarber
  • 125 g kalte Butter
  • 100 g weiße Schokolade
  • 50 g kandierter Ingwer
  • 1 Bio-Orange
  • 280 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 150 ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • etwas Rohrohzucker zum Bestreuen

Rhabarber Scones mit kandiertem Ingwer und weißer Schokolade (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Butter klein würfeln, nochmal kalt stellen. Weiße Schokolade grob hacken, kandierter Ingwer fein schneiden. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben.

3. Mehl, Stärke, Zucker, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel vermengen.

4. Die Buttermilch mit dem Ei und Orangeschale verquirlen. Rhabarber mit der weißer Schokolade und Ingwer vermengen und zur Seite stellen.

5. Mit den Fingerspitzen die Butter in die Mehlmischung grob einarbeiten. Dabei möglichst schnell vorgehen. (Kalte Butter sorgt für leichte und blättrige Scones.) Dann die Buttermilch-Mischung in die Mehlmischung geben und rühren, bis gerade so ein Teig entsteht. Zuletzt Rhabarber, Schokolade und Ingwer dazugeben. Leicht verrühren.

6. Die gesamte Masse auf die Arbeitsfläche geben und aus dem Teig 2 Scheiben von ca. 2 cm Dicke und einem Durchmesser von ca. 18 cm formen. Die Teigkreise auf das Backblech geben, mit einem Messer jeden Teigkreis in 8 Stücke mit dem Messer einteilen.

7. Im vorgeheizten Ofen die Scones ca. 18 Minuten backen, bis sie etwas Farbe angenommen haben.

8. Die Scones auf einem Kuchengitter ca. 10 Minuten auskühlen lassen, ehe Sie sie genießen!