Gewürztee (Foto: Colourbox, Foto: Colourbox.de -)

Pu-Erh-Gewürztee

STAND
KOCH/KÖCHIN
Melanie Wenzel

Ein Rezept von Melanie Wenzel.

Zutaten:

  • 1 Stück frischer Galgant (ca. 15 g)
  • 2 grüne Kardamomkapseln
  • 1/2 Stange Zimt
  • 1 kleine getrocknete Chilischote
  • 1/2 Vanilleschote
  • 125 ml Milch
  • 2 TL Rohrohrzucker
  • 3 TL Pu-Erh-Teeblätter
  • etwas gemahlener Zimt zum Bestäuben

1. Den Galgant schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kardamomkapseln aufbrechen, die Samen herauslösen und mit der Zimtstange im Mörser grob zerstoßen.

2. Galgant, Kardamom und Zimt mit der Chilischote und der aufgeschnittenen Vanilleschote in einen Topf geben. Mit 400 ml Wasser auffüllen, aufkochen und alles bei milder Hitze offen 10 Minuten ziehen lassen.

3. Milch und Zucker zufügen, einmal aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen. Die Pu-Erh-Teeblätter dazugeben, 3-4 Minuten ziehen lassen, dann den Tee durch ein Sieb gießen. Nochmal aufkochen und in Tassen füllen. Nach Belieben mit Zimt bestäuben. BITTE spätestens nach dem Mittagessen trinken , da durch das enthaltene Koffein eine aufputschende Wirkung zu erwarten ist.

Hinweis: Den Tee bitte nur kur-mäßig anwenden - bis maximal 6 Wochen.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Melanie Wenzel