Wurzelgemüse

Pastinaken-Karotten-Aufstrich

Stand
Koch/Köchin
Dr. Barbara Bjarnason

Zutaten:

  • 100 g Pastinaken
  • 100 g Karotten
  • etwas Lauch oder 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Frischkäse
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL gehackte Petersilie

Hinweis: Menge für 2 Portionen

1. Die Pastinaken und die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden oder die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Lauchringe oder die Zwiebelwürfel dazugeben und bei mittlerer Temperatur glasig an dünsten.

3. Fügen Sie nun die Pastinaken hinzu. Dann die Karottenwürfel und das Salz hinzugeben.

4. Das Gemüse mit abgedecktem Deckel bei niedriger Temperatur weich kochen. Gelegentlich umrühren. Eventuell mit ein bis zwei Esslöffeln Wasser aufgießen, falls das Gemüse selbst zu wenig abgibt oder die Flüssigkeit schnell verdampft.

5. Das Gemüse vollständig abkühlen und das abgekühlte Gemüse in ein Gefäß zum Pürieren geben. Den Frischkäse und die Mandeln dazugeben und pürieren.

6. Zum Schluss die gehackte Petersilie hinzugeben und den Winter-Aufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Stand
Koch/Köchin
Dr. Barbara Bjarnason