Sören Anders im ARD-Buffet Studio

Sören Anders

Kresse-Suppe

Stand
KOCH/KÖCHIN
Sören Anders
Sören Anders im ARD-Buffet Studio

Die würzige Kressesuppe im Glas serviert holt die Wiese auf den Tisch.

Zutaten:

  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel, klein
  • 3 EL Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 3 Gartenkresse-Schälchen
  • 100 g Sahne
  • 80 g Schmand
  • etwas Salz
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

1. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.

2. Zwiebel schälen und fein würfeln.

3. Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin bei niedriger Hitze glasig anschwitzen. Kartoffeln zugeben und kurz mitandünsten.

4. Die Brühe angießen, zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

5. Kresse vom Beet schneiden. 1/4 der Kresse für die Dekoration zur Seite stellen. Restliche Kresse mit der Sahne zu den gekochten Kartoffeln geben, einmal aufkochen lassen. Dann fein pürieren.

6. Schmand unter die Suppe heiße Suppe rühren, nicht mehr aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

7. Die Suppe in kleinen Gläschen (evtl. vorgewärmt) oder Portions-Schälchen servieren und mit der übrigen Kresse dekorieren.

Weitere Rezeptideen