Gefüllte Maischolle auf Kartoffel-Gurkengemüse

Kevin von Holt

Gefüllte Maischolle auf Kartoffel-Gurkengemüse

Stand
KOCH/KÖCHIN
Kevin von Holt
Kevin von Holt im ARD-Buffet Studio

Die leckere Scholle gibt es das ganze Jahr, aber im Mai schmeckt sie am besten.

Zutaten

  • 300 g Blatt-Spinat
  • etwas Salz
  • 2 Bio-Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 80 g Mandeln, gehobelt
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Muskatnuss
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 TL Kurkuma
  • 4 Mai-Schollen (je ca. 350 g)
  • 400 g Schmorgurken
  • 1 Bund Dill
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 g Schmand

Zubereitung

1. Spinat putzen, waschen und in einem Topf mit kochendem Salzwasser ein bis zwei Minuten blanchieren.

2. Spinat mit einem Sieblöffel aus dem Wasser holen, abtropfen lassen. Das Kochwasser nicht wegschütten! Topf vom Herd ziehen und beiseitestellen.

3. Den abgetropften Spinat hacken.

4. Die Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen.

5. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

6. In einer Pfanne 1 TL Butter schmelzen, die Mandeln zugeben und goldbraun rösten. Knoblauch zu den Mandeln geben, kurz anschwitzen und dann den gehackten Spinat hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenschale würzen. Abkühlen lassen.

7. Inzwischen Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.

8. Das beiseite gestellte Kochwasser vom Spinat erneut aufkochen, Kurkuma zugeben und die Kartoffelwürfel darin ca. 10 Minuten weich garen.

9. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

10. Die Schollen waschen und trocken tupfen. Jeweils auf der braunen Hautseite von der Mittelgräte zu beiden Seiten hin Taschen einschneiden.

11. Ein Backblech mit etwas Butter ausfetten.

12. Die Schollen auf das gefettete Backblech legen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Taschen eventuell etwas Zitronensaft träufeln. Die Schollen mit der Spinat-Mandelfüllung füllen und mit restlicher Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen.

13. Gegarte Kartoffeln abgießen und beiseitestellen.

14. Die Schmorgurken schälen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in 2 cm große Würfel schneiden.

15. Dill abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden.

16. In einem Topf das Rapsöl erhitzen, die Gurkenwürfel zugeben und ca. 3-5 Minuten darin schmoren.

17. Gegarte Kartoffelwürfel und Dill zu den Gurken geben. Schmand untermischen und alles nochmals ca. 2 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

18. Gefüllte Scholle und Gemüse auf Tellern anrichten.

Rezeptempfehlungen für noch mehr Fisch-Genuss

Jörg Sackmann Gebratenes Forellenfilet mit Mandeln und Zitronenbutter

Wir bringen die Sonne auf den Tisch! Frische Zitronenbutter und zarter Fisch machen Lust auf mehr.

ARD-Buffet Das Erste

Rezepte Zander mit Zitronenschaum und Kräuterrisotto

Endlich Frühling und überall duftet es nach frischen Kräutern – wir rühren sie frischgehackt in den Risotto und braten frischen Fisch dazu!

ARD-Buffet Das Erste