Daniele Corona (Foto: SWR, SWR -)

Daniele Corona

Lachs-Involtino mit Wirsing

STAND
KOCH/KÖCHIN
Daniele Corona

Lachs ist einer der Lieblingsfische der Deutschen. Eingewickelt in grüne Wirsingblätter bleibt der Fisch schön saftig!

Zutaten:

  • 4 große Wirsingblätter (oder 8 kleinere Blätter)
  • etwas Salz
  • 2 Zweige Thymian
  • 4 EL schwarze entsteinte Oliven
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Lachsfilet ohne Haut
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g Petersilienwurzeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Butter
  • 300 g Sahne
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bio-Orange

Zubereitung:

1. Wirsingblätter in einem Topf kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Dann abgießen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Den dicken Strunk mit dem Messer abschneiden, dann die Blätter leicht plattieren.

2. Thymian abbrausen, trocken schütteln und von einem Zweig die Blättchen abstreifen.

3. Oliven grob schneiden, mit den Thymianblätter und 1 EL Olivenöl im Mixer zerkleinern.

4. Lachsfilet in vier gleichgroße Stücke schneiden, salzen und pfeffern.

5. Die Fischstücke mit der Oliventapenade bestreichen und wie eine Kohlroulade im Wirsingblatt einwickeln.

6. Petersilienwurzeln putzen, waschen, schälen und kleinschneiden.

7. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden.

8. In einem Topf 1 EL Olivenöl und 2 EL Butter erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Knoblauch und Petersilienwurzeln hinzugeben. Mit Sahne und Brühe leicht bedecken, aufkochen und dann ca. 20 Minuten leicht köchelnd garen.

9. Die Petersilienwurzeln inklusive Flüssigkeit zu einer feinen Creme pürieren.

10. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und etwas Schale abreiben. Orangen halbieren und den Saft auspressen.

11. Die Petersilienwurzeln mit Orangenabrieb, Salz und Pfeffer würzen.

12. Den Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

13. In einer backofengeeigneten Pfanne restliches Olivenöl erhitzen. Wirsing-Involtini darin von allen Seiten anbraten. Anschließend mit der Pfanne ca. 7 Minuten im Ofen fertig garen.

14. Pfanne wieder auf den Herd stellen, die Involtini wenden. Restliche Butter und den Thymianzweig in die Pfanne geben und das Bratfett aus der Pfanne mit einem Löffel langsam über die Involtini träufeln.

15. Etwas Orangensaft mit in die Pfanne geben und zu einer leichten Sauce einkochen.

16. Petersilienwurzelcreme auf Tellern anrichten. Die Fischroulade anlegen und mit der Sauce beträufeln.

Weitere Rezepte mit Lachs

Rezepte Lachs im Blätterteig mit Wurzelgemüse

Der Blätterteigmantel steht dem Lachs nicht nur gut - er sorgt auch dafür, dass er schön saftig bleibt.

Tarik Rose Lachs mit Asia-Grünkohl und Shiitake-Pilzen

Lachs mit Grünkohl – wer glaubt, das passt nicht zusammen, dem beweisen wir heute das Gegenteil! Mit asiatischen Gewürzen schmeckt der typisch deutsche Kohl nämlich auch!

ARD-Buffet Das Erste

Rezepte Lachs mit Kartoffeltaschen

Aromatischer Kartoffelstampf hübsch und genussvoll verpackt. Damit lassen sich kulinarische Frühlingsgefühle wecken. Der Kartoffelstampf wird in Filoteig eingepackt und gebacken. Dazu gibt es gebratene Lachsfilets, die das Gericht abrunden.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Daniele Corona