Rezepte

Kartoffelroulade mit Champignon-Speck-Füllung

STAND
KOCH/KÖCHIN
Martin Gehrlein

Zutaten:

  • 800 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 400 g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g geräucherter Speck
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 80 g Parmesan
  • 80 g Butter
  • 1 EL Majoran
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 5 Eigelb
  • 80 g Mehl
  • 150 g Semmelbrösel
  • 1 Prise Muskat
  • 3 EL Butterschmalz

Für den Salat:

  • 1 Endiviensalat
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 TL scharfer Senf
  • 50 ml Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

1. Kartoffeln unter fließendem Wasser waschen, mit Wasser bedeckt in einen Topf geben und zugedeckt aufkochen. Kartoffeln weich garen.

2. In der Zwischenzeit den Endiviensalat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und klein schneiden.

3. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden. Aus Essig, Senf, Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker ein Dressing rühren.

4. Für die Füllung Champignons putzen und klein schneiden. Zwiebel schälen, fein schneiden. Speck in feine Würfel schneiden. Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Parmesan fein reiben.

5. In einer Pfanne in 1 EL heißer Butter Zwiebel und Speck andünsten. Pilze zugeben und braten, bis die entstehende Flüssigkeit verdampft ist. Gehackte Petersilie und Majoran untermischen. Pfanne vom Herd nehmen, Parmesan untermischen und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Die gekochten Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, schälen, dann durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken.

7. Eigelbe, 50 g Butter, Mehl und Semmelbrösel zum Kartoffelpüree geben und alles zu einem festen Teig vermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

8. Ein großes Stück Backpapier mit Butter bestreichen, die Masse mit einem leicht bemehlten Nudelholz darauf ca. 1 cm dick ausrollen.

9. Die Champignon-Speckmasse darauf verteilen und dann alles mit Hilfe des Backpapier zu einer großen Roulade aufrollen.

10. Die Kartoffelroulade in etwa 2 cm dicke Scheiben. Butterschmalz portionsweise in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelrouladen-Scheiben darin von beiden Seiten je ca. 4 Minuten braten.

11. Dressing und Salat mischen, den Schnittlauch überstreuen. Kartoffelroulade und Salat anrichten.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Martin Gehrlein