Herzhafte Energy Balls

Snack-Attack | Sarah Gierig

Herzhafte Energy-Balls

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Sarah Gierig

Energy-Balls lassen sich auch ganz schnell und einfach herzhaft zubereiten. Sarah Gierig zeigt, wie es geht.

Zutaten

  • Cashewkerne
  • eigelegte Tomaten
  • Frischkäse natur
  • Datteln ohne Stein
  • zarte Haferflocken
  • Scheiben luftgetrockneter Schinken
  • Zitronensäure
  • Steinsalz
  • Kurkuma
  • Chili
  • frische Kräuter und Gänseblümchen für die Umhüllung der Balls

Zubereitung

1. Schinken und Tomaten in kleine Stücke schneiden.

3. Alle Zutaten (außer Kräuter und Gänseblümchen) in einen „Multizerkleinerer“ geben oder ganz klein hacken, bis eine klebrige Masse entsteht.

4. Kleine Bälle daraus formen.

5. Kräuter fein klein hacken.

6. Die Bälle über die zerkleinerten Kräuter rollen.

7. Mit Gänseblümchen verzieren

8. Fertig zum Genießen

Mehr Rezepte

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Sarah Gierig