Zora Klipp

Grilled Cheese Sandwich mit Bärlauch-Pesto

STAND
KOCH/KÖCHIN
Zora Klipp

Heute gibt's Fingerfood! Ein saftiges Sandwich mit Salat für die schnelle Mittagspause!

Für das Pesto:

  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Bund Bärlauch
  • 100 g Parmesan
  • 200 ml Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle

Für die Sandwiches:

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Apfelessig
  • 300 g Graubrot (Sauerteigbrot)
  • 50 g weiche Butter
  • 120 g Gruyère-Käse

Für den Salat:

  • 1 Salatgurke
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Sesam
  • 150 g Baby-Spinat
  • 1 Bio-Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Naturjoghurt

Grilled Cheese Sandwich (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Für das Pesto die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, anschließend abkühlen lassen.

2. Den Bärlauch gut waschen, abtrocknen und grob schneiden.

3. Parmesan reiben.

4. Parmesan, Bärlauch, Sonnenblumenkerne, Olivenöl, 1 Prise Salz und Pfeffer in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab zu einem Pesto verarbeiten.

5. Für die Sandwiches die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

6. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen. Mit 1 Prise Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Pfanne vom Herd ziehen und den Essig untermischen.

7. Das Brot in Scheiben schneiden.

8. Die Brotscheiben auf einer Seite dünn mit Butter bestreichen, wenden und die andere Seite jeweils dünn mit Bärlauch-Pesto bestreichen.

9. Den Käse grob reiben und auf die Hälfte der Brotscheiben auf der Pestoseite verteilen.

Zwiebeln darauf geben und mit den übrigen Brotscheiben so bedecken, dass jeweils die Außenseiten mit Butter bestrichen sind.
10. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Die Brote darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun und knusprig braten.

11. In der Zwischenzeit für den Salat die Gurke waschen, in dünne Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

12. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten.

13. Spinat gut waschen und abtropfen lassen.

14. Limette heiß abwaschen, abtrocken, etwas Schale abreiben, von einer Limettenhälfte den Saft auspressen. Saft und Abrieb zu den Gurken geben.

15. Sesam, 1 Prise Zucker und Joghurt hinzufügen und alles vermengen. Kurz vorm Servieren den Spinat untermengen.

16. Goldbraun gebratene Sandwiches auf Teller geben, den Salat dazu reichen.

Tipp: Im Kühlschrank hält sich das restliche Pesto ca. 5 Tage. Es schmeckt beispielsweise zu frischer Pasta.

 

STAND
KOCH/KÖCHIN
Zora Klipp