Rezept

Chai Latte-Sirup

STAND
KOCH/KÖCHIN
Susanne Danz-Jacob

Zutaten:

  • 300 ml Wasser
  • 2 Beutel Schwarztee
  • 2 Sternanis
  • 4 Kapseln Kardamom
  • 1 kleine Prise Muskatnuss
  • 6 Nelken
  • 150 g Kokosblütenzucker
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanilleschote
  • 1 kleines Stück Ingwer

Hinweis: Für ca. 100 ml Sirup

1. Wasser und Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen.

2. Die Teebeutel in den Sirup hängen und die restlichen Zutaten hinzufügen.

3. Den Sirup für 20 Minuten leicht köcheln lassen. Die Teebeutel schon nach 10 Minuten entfernen.

4. Den Chai Sirup heiß durch ein Sieb passieren und in vorbereitete Gläser oder Flaschen füllen

Hinweis: Haltbarkeit mindestens 1 Jahr

Tipp: Für die Zubereitung eines Chai Latte mit dem Sirup werden 200 ml Milch erhitzt und etwa 2 EL Sirup hinzugegeben. Es schmeckt auch gut, wenn die Mischung in heißes oder kaltes Wasser gegeben wird.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Susanne Danz-Jacob