Rainer klutsch (Foto: SWR, SWR - SWR/Benoit Linder)

Rainer Klutsch

Brot-Pfanne mit Endiviensalat

STAND
KOCH/KÖCHIN
Rainer Klutsch

Geröstetes Brot duftet köstlich und erinnert an die Kindheit. Mit einem klassischen Endiviensalat ist das ein Knaller-Gericht!

Zutaten

Für den Salat:

  • 1 Endiviensalat
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 TL scharfer Senf
  • 50 ml Rapsöl
  • etwas Salz
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker

Für die Brot-Pfanne:

  • 3 Zwiebeln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 TL Kümmel
  • 300 g Roggenbrot oder Vollkornbrot
  • 5 Eier
  • 50 g Schlagsahne
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g gekochter Schinken
  • 100 g Bergkäse

Zubereitung

1. Vom Salat die Blätter ablösen, diese waschen und gut abtropfen lassen. Anschließend die Salatblätter in feine Streifen schneiden.

2. Für die Brotpfanne die Zwiebeln schälen und fein schneiden.

3. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein schneiden.

4. In einer Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin braun rösten. Petersilie und Kümmel dazugeben, Pfanne vom Herd ziehen.

5. Das Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben, diese in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

6. In einer großen Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen und die Brotwürfel darin ca. 5 Minuten knusprig rösten.

7. In der Zwischenzeit die Eier aufschlagen und mit der Sahne verquirlen. Zwiebel-Petersilienmischung dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

8. Restliches Butterschmalz in die Pfanne mit den Brotwürfeln geben und alles mit der Eiermasse übergießen. Zugedeckt bei kleiner Hitze die Eier zunächst ca. 6 Minuten stocken lassen.

9. Währenddessen den Schinken klein würfeln. Den Bergkäse fein reiben.

10. Schinken und Käse über die Brotpfanne streuen und zugedeckt bei schwacher Hitze weitere ca. 6 Minuten garen, bis die Eimasse gestockt ist.

11. Für das Salatdressing den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden.

12. Aus Essig, Senf, Rapsöl, etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker ein Dressing rühren. Salat und Dressing mischen.

13. Zum Servieren die Brotpfanne in 4 Portionen teilen und auf Teller geben. Den Salat dazu reichen.

Mehr leckere Heimatküche

Rezepte Semmelknödel mit Pilzragout

Gibt es eine bessere Möglichkeit, alte Brötchen zu verwerten als Semmelknödel zu kochen? Wir finden nein und packen noch ein paar leckere Pilze dazu.

ARD-Buffet Das Erste

Rezepte Gröstl mit Bratenfleisch

Bratenfleisch mit Kartoffeln und Apfel genussvoll kombiniert. Da vergisst man ganz, dass das Gericht ursprünglich aus der Resteverwertung des Sonntagsbratens entstanden ist.

Rainer Klutsch Rosenkohlauflauf mit Kassler

Im Winter lieben wir es deftig, da kommt dieses Traumpaar wie gerufen: Würziges Kassler mit heißem Auflauf aus dem Ofen!

ARD-Buffet Das Erste

Rezepte Kohlrouladen

Wir machen den Klassiker einmal ganz traditionell mit Hackfleischfüllung und einmal vegetarisch mit einer Pilzfüllung. Wie kriege ich die Kohlblätter weich, wie bleibt die Füllung in der Roulade und wie entsteht ganz nebenbei eine leckere Sauce – all das zeigt Sören Anders.

ARD-Buffet Das Erste