Grundrezept

Brioche Burger- Brötchen

STAND

Zutaten:

  • 200 ml Wasser (handwarm)
  • 3 EL Milch
  • 2,5 EL Zucker
  • 1 EL Trockenhefe (1 Päckchen)
  • 1 Ei
  • 425 g Weizenmehl Type 550
  • 60 g Weizenmehl Type 405
  • 1,5 TL Salz
  • 80 g weiche Butter

Burger (Foto: Colourbox.de -)
Colourbox.de -

1.Wasser, Milch, Zucker und Hefe in einer Schüssel vermischen. Ca. 5 Minuten stehen lassen.

2. In der Zwischenzeit die beiden Mehle mit dem Salz in einer Rührschüssel vermischen. Die Butter zufügen und mit dem Knethaken der Küchenmaschine (oder Handrührgerät) untermischen, bis sich kleine Krumen ergeben haben.

3. Die Hefe-Mischung und das Ei zugeben und langsam unterrühren, bis die Masse klumpt. Dann den Teig ca. 10 Minuten gut kneten, bis er seidig glänzt.

4. Die Teigschüssel mit einem sauberen Küchentuch abdecken und den Teig so etwa eine Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen.

5. Aus dem gegangen Teig acht Brötchen formen und diese auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, leicht mit Mehl bestäuben und nochmals abgedeckt eine Stunde gehen lassen.

6. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

7. Eine feuerfeste Form auf den Backofenboden stellen. Das Gefäß mit ca. 150 ml Wasser füllen, das Backblech in den Ofen geben und die Brötchen ca. 15  Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen