Vorsicht Blutvergiftung

Sepsis: Oft unerkannt, immer gefährlich

Stand

Mehr als 200.000 Menschen erkranken pro Jahr in Deutschland an einer Sepsis. Sie ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Was ist eine Sepsis, was sind die Warnzeichen und was kann man tun?

Sepsis - bei diesen Symptomen sollten Sie handeln

Frühsymptome einer Sepsis

In Zusammenhang mit einer Infektion können als Frühsymptome der Sepsis auftreten:

Fieber und/oder Schüttelfrost, erhöhte Atemfrequenz, erniedrigter Blutdruck, erhöhte Herzfrequenz, veränderte Bewusstseinslage.

Weiterführende Informationen:

Vorsicht Blutvergiftung Sepsis: Oft unerkannt, immer gefährlich

Pro Jahr erkranken mindestens 230.000 Menschen in Deutschland an einer Sepsis. Etwa ein Drittel stirbt daran. Was ist eine Sepsis, was sind die Warnzeichen und was kann man tun?

Natürlich gesund Das hilft bei kleinen Verbrennungen und Verletzungen

Melanie Wenzel präsentiert eine selbst gemachte Auflage für Verbrennungen und eine Wundsalbe, die bei kleinen Wunden, Rissen oder Schürfungen hilft.

ARD-Buffet Das Erste

Stand
Autor/in
SWR Fernsehen