Tipps gegen den Schweißgeruch

STAND
Symbol für 60-Grad-Wäsche (Foto: SWR, Getty Images / Montage: SWR  -)
Das Waschen: Das Waschen in der Waschmaschine wird mit einem vollen Wasserbehälter dargestellt. Darin ist angegeben, mit welcher Gradzahl das Kleidungsstück gewaschen werden kann. In diesem Fall sind das 60 Grad. SWR, Getty Images / Montage: SWR -
Thinkstock -
Tipp 3: Essig oder Zitronensäure zugebenAuch Essig oder Zitronensäure mögen die Bakterien nicht. Am besten behandelt man die Wäsche damit vor, indem man sie in eine Schüssel mit warmem Wasser legt, dem ein Glas Haushaltsessig zugefügt ist. In ganz hartnäckigen Fällen kann man auch noch etwas Essig mit in die Waschmaschine geben. Zitronensäure hat einen ähnlichen Effekt, riecht aber angenehmer als Essig. Und bei heller Kleidung verschwinden damit ganz nebenbei noch die hässlichen gelben Schweißr… Colourbox.de -
Colourbox.de -
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen