Schön und pflegeleicht

Tipps für die Grabbepflanzung

STAND

Gepflegt soll es sein, aber nicht zu viel Pflege erfordern - es soll gut aussehen und dem Andenken an die gestorbenen Verwandten oder Freunde gerecht werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein kleines Urnengrab schön und pflegeleicht gestalten können.

Klassische Grabbepflanzung: Pflanzen-Tipps für einen sonnigen Standort

Ein klassisches Grab besteht aus 3 Zonen: Rahmenbepflanzung, Bodendecker und Wechselbepflanzung. Die Wechselbepflanzung wird jeweils passend zur Jahreszeit mehrmals im Jahr ausgetauscht. Für einen sonnigen Standort eignen sich zum Beispiel folgende Pflanzen:

Rahmenbepflanzung:

  • Chaemcyparis pisifera ‚Filifera Aurea Nana’ – gelbe Zwergfadenzypresse
  • Pinus mugho ‘Wintergold‘ - Bergkiefer
  • Chamaecypairs obtusa ‚Nana Gracilis‘ - kleine Muschelzypresse
Grabbepflanzung (Foto: (privat) - Rüdiger Ramme)
(privat) - Rüdiger Ramme

Bodendecker:

  • Cotoneaster ‚Queen of Carpets‘ - Kriechmispel
  • Euonymus fortunei ‚Emerald Gaity‘ - Spindelstrauch

Wechselbepflanzung:

  • Cyclamen persicum – Alpenveilichen
  • Skimmia ‚Rubella – Skimmie
  • Helleborus niger – Christrose
  • Senecio cineraria – Silberblatt
  • Carex oshimensis ‘Evergold’ - Segge
  • Calluna vulgaris – Besenheide
  • Erica darleyensis – Winterheide

Grabbepflanzung mit Stauden: Pflanzen-Tipps für ein pflegeleichtes Staudenbeet

Mittlerweile gibt es aber auch immer mehr Menschen, die ein schönes Staudenbeet aufs Grab pflanzen. Vorteil: Die Bepflanzung hält sich das ganze Jahr und wenn man trockenresistente Stauden auswählt, muss man auch nicht jede Woche gießen. Passende Pflanzen sind zum Beispiel:

Rahmenbepflanzung:

  • Heuchera – Purpurglöcken
  • Agastache - Duftnessel
  • Helleborus „Ice `n Roses“® - Lenzrose
  • Coreopsis verticillata ‘Zagreb’
  • Calamintha nepetha - Steinquendel
  • Teucrium x lucidrys - Edel-Gamander
  • Helanthemum – Sonnenröschen
  • Camanula poscharskyana ‚Trollkind‘
  • Euphorbia spec. – Wolfsmilch
  • Sedum ‚Pure Joy‘ - Fetthenne
  • Origanum vulgare ‘Herrenhausen’ – Majoran, Heidegünsel
  • Festuca glauca Blauschwingelgras
Grabbepflanzung mit Stauden (Foto: (privat) -)
(privat) -

Flächendecker:

  • Sedum ‘Capo Blanco’ - Fetthenne
  • Thymus coccineum ‘Red Carpet’ - Thymian
  • Acaena microphylla ‘Kupferteppich’- Stachelnüßchen

Grabbepflanzung für einen schattigen Standort

Auch Gräber im Schatten lassen sich mit den passenden Pflanzen pflegeleicht und schön gestalten:

Stauden:

  • Astilbe japonica
  • Polypodium vulgare
  • Luzula nivea
  • Asplenium trichomanes
  • Astilbe simplex
  • Cyclamen hederifolium
  • Anemona sylvestris
Astilbe japonica (Foto: IMAGO, Imago/Westend61 -)
Astilbe japonica Imago/Westend61 -

Gehölze:

  • Ilex crenata ‚Golen Gem‘ - Bergilex
  • Rhododendron japon. ‚Azurica‘ Zwerg-rhododendron

Bodendecker:

  • Epimedium x perralchicum 'Frohnleiten' - Elfenblume
  • Ophiopogon japonicum – Schlangenbart
  • Waldsteinia ternata - Waldsteinie
  • Vinca minor - immergrün
  • Herdera hibernica - Efeu
Waldsteinia ternata (Foto: IMAGO, Imago/Leemage -)
Waldsteinia ternata Imago/Leemage -
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen