Rezept

Selbst gemachter Liebeslikör

Stand

Dieser feine, stimulierende Likör spricht alle Sinne an und bringt neuen Schwung in Ihr Liebesleben!

Das brauchen Sie:

  • 10 Gramm Zimt gemahlen   
  • 20 Gramm Zitronenschale
  • 15 Gramm Thymian getrocknet
  • 5 Gramm Koriander gemahlen
  • 5 Gramm Muskatblüte
  • 5 Gramm Vanilleschote
  • 1 Liter Branntwein
  • 1 Kilo Rohrohrzucker
  • 1 Flasche, in die etwas mehr reinpasst als 1 Liter
  • 1 Topf
  • 1 Kochlöffel
  • 1 Sieb

So wird's gemacht:

Füllen Sie den Zimt, die Zitronenschale, den Thymian, den Koriander, die Muskatblüte und die Vanille zusammen mit dem Branntwein in eine Flasche und lassen Sie die Mischung 2 Wochen lang in der Sonne stehen. Ab und zu bitte umrühren!

Dann die Kräuter abseihen und die Flüssigkeit aufheben.
Füllen Sie den Zucker mit einem halben Liter Wasser in den Topf und lassen Sie das Zuckerwasser einige Minuten kochen. Das Ganze müsste jetzt eine sirupartige Konsistenz bekommen haben.

Fügen Sie jetzt den Branntwein zum Sirup dazu und rühren Sie kräftig um.

Füllen Sie den fertigen Likör in eine saubere Flasche- fertig!

Anwendung: Trinken Sie vor dem Liebesakt ein Likörglas. Der Likör hält, kühl und dunkel aufbewahrt, circa 1 Jahr.

Liebestee (ohne Alkohol)

  • 10 g Thymian
  • 8 g Bohnenkraut
  • 5 g Minze
  • 5 g Duftrosenblüten
  • 1 Prise Zimt
  • 1/4 l Wasser (heiß)
  • 1 TL Honig
Stand
Autor/in
SWR Fernsehen