Natürlich gesund

Mundspülung herstellen

STAND

Mit wenigen Zutaten stellt Heilpraktikerin Melanie Wenzel eine natürliche Mundspülung zur Linderung von Entzündungen her.

Mundspülung

Zutaten:

  • 1 EL Apfelessig
  • ¼ TL Natron
  • 15 Tropfen wasserlösliche Propolistinktur
  • Außerdem: Glas und Löffel

So geht's:

Füllen Sie das Glas mit warmen Wasser, geben Sie den Apfelessig, das Natron und die Propolistinktur hinzu und rühren Sie gründlich um.
 
Anwendung:

Leeren Sie das Glas schluckweise. Spülen Sie dabei die Flüssigkeit immer erst ausgiebig im Mund hin und her, ehe Sie schlucken. Jeden Morgen und Abend nach dem Zähneputzen.

Die Mundspülung lindert Entzündungen im Mundraum.

Haltbarkeit:

Die Mundspülung wird jedes Mal frisch zubereitet.

Salbei-Tee

Zutaten für eine große Tasse:

  • 4-5 frische Blätter Salbei (oder fünf bis sieben getrocknete Blätter bzw. 1 Teelöffel)

So geht's:

Salbeitee (Foto: Colourbox.de -)
Colourbox.de -

Die Blätter mit heißem oder kochendem Wasser aufgießen. Den Tee zugedeckt etwa 10 Minuten lang ziehen lassen.

Anwendung:

Den Salbei Tee kann man leicht warm oder abgekühlt zur Mundspülung oder zum Gurgeln verwenden.

Haltbarkeit:

Tee immer frisch zubereiten.

Melanie Wenzel, Heilpraktikerin

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen