Hormone in Balance

So kommen Sie gut durch die Wechseljahre

STAND

85 Prozent der Frauen leiden in den Wechseljahren unter Hitzewallungen. Die gute Nachricht: Sie können als Betroffene einiges selbst dagegen tun und auch die Kraft der Pflanzen nutzen.

Die meisten Frauen durchlaufen die Wechseljahre im Alter zwischen 45 und 55 Jahren. Die Hormone stellen sich um. Manche Frauen bemerken wenig von der Umstellung, bis zu 85 % leiden unter Hitzewallungen in den Wechseljahren - neben Beschwerden wie Haarausfall, trockener Haut, Depressionen oder Schlaflosigkeit.

Hier lesen Sie, warum das so ist und was Ihnen helfen kann:

Wechseljahrsbeschwerden selbst lindern (gesundheitsinformation.de)

Wechseljahre: Welche Hormonpräparate wirklich helfen (MDR)

Dossier: Wechseljahre (RBB)

Wechseljahre & Wechselsjahrsbeschwerden (frauenaerzte-im-netz.de)

Wechseljahre: Beschwerden durch Ernährung lindern (NDR)

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen