Bücher (Foto: Colourbox)

Platz schaffen im Bücherregal

Bücher aussortieren 

Stand

Wer Bücher liebt, kennt das Problem: Irgendwann ist das Bücherregal voll, Neuanschaffungen stapeln sich um das Regal herum und es wird Zeit, auszusortieren. Doch das kann ganz schön Überwindung kosten. Mit diesen Tipps kriegen Sie es hin!

Altersfreigabe: ab 0 (verfügbar von 0 Uhr bis 24 Uhr)

Wie gehe ich vor beim Aussortieren? 

Das Buch in die Hand nehmen und sich folgende Fragen stellen: 

  • Hat das Buch mich emotional berührt, was hat es mit mir gemacht? Kann ich die Erkenntnisse und Weisheiten umsetzen, ohne das Buch noch besitzen zu müssen?  
  • Welches Gefühl bedient das Buch? Ist es jetzt aktuell, wird es aktuell bleiben? Passen Inhalt, Botschaft und Wissen noch zu meiner aktuellen Gegenwart? 

Dann entscheiden – Behalten oder Aussortieren, also zwei Stapel machen. 

Bücher, bei denen man noch unschlüssig ist, sollten auf den „Behalten-Stapel“. Bei einem späteren Aussortieren kann man die Entscheidung dann meist eindeutiger fällen.  

💡 Tipp: Bücher, die man aussortiert hat, immer nochmal durchblättern. Manchmal ist noch eine persönliche Notiz oder ein Geldschein darin! 

Wohin mit den aussortieren Büchern?  

Bücher verkaufen über Online-Plattformen, wie z.B. Momox, Buchmaxe oder Rebuy:
Gut verkaufen lassen sich hier aktuelle Bücher der letzten 15 Jahre, allerdings müssen die Bücher hier über eine über ISBN oder einen Barcode verfügen. 

Bücher (Foto: Colourbox)

Antiquariate
Sehr alte Bücher, über die man keine Informationen im Internet findet, lassen sich evtl. über Antiquariate verkaufen. 

Flohmärkte
Hier kann man auch Bücher ohne ISBN verkaufen. 

Bücherspende
Kinderbücher und aktuelle Lehrbücher lassen sich evtl. noch an Hilfsorganisationen spenden. Darüber hinaus bieten viele Gemeinden und Städte sogenannte Bücherschränke an, dort kann man insbesondere Kinderbücher und Romane abgeben. 

Oder: Bücher an Freunde und Bekannte verschenken

Bücher entsorgen
Bücher die schmutzig, zerlesen oder aus anderen Gründen nicht mehr zu gebrauchen sind, sollte man entsorgen. Das geht über die normale Papiertonne. Zuvor jedoch Ledereinbände oder Plastikumschläge entfernen. Größere Mengen Bücher kann man auch zum örtlichen Recyclinghof bringen.  

Bücher entsorgen (Foto: Colourbox)
Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen